Loading Events

« All Events

KLAVIER — Tomoko Ogasawara

März 12 - März 17

Die Pianistin Tomoko Ogasawara studierte zunächst an der Staatlichen Universität der Künste ihrer Geburtsstadt Tokyo, um dann für das Solistenexamen ihre musikalische Ausbildung an der Hochschule der Künste Berlin und an der Hochschule für Musik Freiburg i. Br. in Europa fortzusetzen, die sie mit Auszeichnung abschloss und ihr den 1.Preis beim Hochschulwettbewerb der Musikhochschulen der Bundesrepublik Deutschland einbrachte.
Zu ihren prägenden Lehrern gehören Georg Sava, Tibor Hazay und Georgy Sebok, die sie früh zu künstlerischen Erfolgen führten u. a. als Finalistin auf den internationalen Wettbewerben „Maria Canals“ / Barcelona und „Clara Haskil“ / Montreux.

Seitdem gastiert Tomoko Ogasawara regelmäßig auf den Bühnen der internationalen Musikwelt (Berlin, München, London, Paris, Montreux, Jerusalem,Tokyo, Shanghai, Bangkok usw.), u.a. mit dem Symphonischen Orchester Berlin, dem Kammerorchester Lausanne und der Kammerphilharmonie Bamberg – auch in kammermusikalischen Formationen wie dem Klaviertrio „FRANCONIA“, dem Ensemble „ABRAXAS“ und bei internationalen Festivals wie „Affinis“ in Japan, u.a. zusammen mit Albrecht Mayer, Jörg Widmann und Tabea Zimmermann.
Außerdem bildete sie mit Cristian Petrescu ein Klavierduo, das u.a. in der Philharmonie in Berlin konzertierte.
Von ihr liegen zahlreiche Rundfunkaufnahmen und CD-Einspielungen vor.
Zum 250.Geburtsjahr von W.A. Mozart brachte sie seine sämtlichen Klaviersonaten zur Aufführung.

Ihre reiche musikalische Erfahrung vermittelt Tomoko Ogasawara derzeit an der Hochschule für Musik Freiburg i. Br. und auf Meisterkursen in Tokyo und Yokohama. Seit 2016 ist sie zur internationalen Sommer-Akademie  „Musicalta“ in Alsace /Frankreich und Sankt Goar im Oberen Mittelrheintal eingeladen.

Zu ihren Studenten zählen Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe.

Ankunft:

Montag, 12. März 2018, Nachmittag (Orientation und Unterrichtsbeginn)

Abschlusskonzert:

Freitag, 16. März 2018 Abend

Abreise:

Samstag, 17. März 2018

Informationen folgen in Kürze.

Informationen folgen in Kürze.

The beautiful SG-IMFA villa on the bank of the Rhine river.
Die wunderschöne, am Ufer des Rheins gelegene Villa.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden auf der Basis einer Doppelzimmerbelegung in der Akademie, einer wunderschönen, idyllisch am Rhein gelegenen und vollständig auf die Bedürfnisse der Akademie hin renovierten Gründerzeitvilla aus dem Jahre 1892 untergebracht.

Eine Küche zur weiteren Selbstverpflegung steht zur Verfügung!

Für weitere Eindrücke der Räumlichkeiten besuchen Sie bitte online die Akademie.

Informationen folgen in Kürze.

Kursgebühr:

Kursgebühr: 320 EUR
5 Übernachtungen mit Frühstück inkl.: 200 EUR

Der Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2018!

Details

Start:
März 12
End:
März 17
Event Categories:
,

Venue

Die Akademie-Villa (Sankt Goar)
Heerstraße 5
St. Goar, 56329 Germany
+ Google Map
Phone:
0173 5728995
Website:
www.sgimfa.com